Lucky Brass Band


Für Großansicht mit Maus anklicken!

www.lucky-brass.de

Lucky Brass Band

Für Großansicht in neuem Fenster einfach das Bild anklicken
Für Ansicht in Originalgröße auf das Bild klicken!

Band / Musiker
Lucky Brass Band

Stil / Art
Big Band | Blasmusik | Jazz | Oldies | Tanz- und Stimmungsmusik | Querbeet | Zigeunerjazz | 70er Jahre / The Seventies | Oberkrainer/Krainer

Ort / Land
- - / -

Gegründet
2003

Besetzung
Wolfgang > Sax, Klarinette, Percussion, Gesang
Harald > Trompete, Flöte, Gitarre, Gesang
Philipp > Musikalische Leitung - Akkordeon, Keyboards, Gesang
Udo > Kfm. Leiter - Posaune, Bariton, Gesang

Die "kleinste Bigband der Welt“ wurden sie in den Medien vielfach bereits genannt: Die "Lucky Brass Band" – das Quartett aus den unendlichen Weiten des Frankenwaldes zwischen Kulmbach und Schwarzenbach am Wald, das sich zusammengefunden hat, um die Welt mit fetziger Musik, Gaudi und fränkischem Gewaaf auch weiterhin bei bester Laune zu halten.

Freunde böhmischer Blasmusik und Oberkrainer Melodien finden sich bei der „Dompfblos’n“ ebenso gut aufgehoben wie auch die Fangemeinde von „James Last“- oder „Billy Vaughn“-Arrangements. Swing, Blues und Dixie sind im immens großen Repertoire der Gruppe wie auch national und international bekanntesten Chart-Hits und Erfolgsschlager. „Lucky Brass“ legen Wert auf musikalisch bunte Vielfalt und eint auf diese Weise locker alt und jung miteinander.

Beste Referenzen sind selbstverständlich: Das Internationale Huskyrennen im Löwenberger Land, die Rüsselsheimer Kerb, Events auf der Fuchskaute im Westerwald, Stadt- und Gewerbeveranstaltungen in Goslar oder Oranienburg, die Erlangener Bergkirchweih oder Kulmbacher Bierwoche, und viele Schützen-, Kirchweih- und Stadtfeste in und um Franken herum verzeichnet die Erfolgsbilanz der „Lucky Brass Band“.

Zugegeben: Ein bißchen anders als andere Bands sind sie schon, die „Lucky Brass Band“. Obwohl sie die moderne Technik nutzen, überzeugen sie ausnahmslos durch perfekte „musikalische Handarbeit“. Sie spielen nicht nach, ahmen keine Programmtrends alpenländischer Schlagervolksmusikanten nach, sondern bestehen auf musikalischer Eigenständigkeit. Doch das ist es, was die Fans von „Lucky Brass“ fasziniert: Das Festhalten der vier Musiker an ihrem Wahlspruch „... entscheidend ist dieses Fingerspitzengefühl ...“.